23. Fachtagung Abbruch
10.-11. März 2017

23. Fachtagung Abbruch

Am 10. und 11. März 2017 veranstaltet der Deutsche Abbruchverband e.V. (DA) die 23. „Fachtagung Abbruch“ in Berlin. Seit 1995 findet diese Veranstaltung jährlich im März in Berlin statt. Seit der Übernahme dieser Traditionstagung durch den DA im Jahre 2011, wurde sie durch Simultanübersetzungen ins Englische und Französische etwas internationaler ausgerichtet.

In diesem Jahr kamen erneut mehr als insgesamt 780 Teilnehmer zu Europas größter Fachtagung für Abbruch und Rückbau. Bei den Ausstellern wurde am 4. März 2016 mit exakt 100 teilnehmenden Firmen und Institutionen eine neue Allzeitbestmarke erreicht.

Die Tagung ist auch zukünftig offen für jeden, der sich für das Thema Abbruch interessiert. Das Publikum besteht aus Abbruchunternehmern, Ingenieurbüros, Behördenvertretern und Bauleitern. Rund 20 Vorträge sorgen jedes Jahr für eine schnelle und vielseitige Abfolge von aktuellen und interessanten Themen rund um den Abbruch. Ausgewiesene Fachleute und Praktiker als Referenten berichten über Aktuelles und Neues aus Technik, Schadstoffsanierung und Recycling, Arbeitsschutz und Unfallverhütung. Praxisorientierte Informationen über wichtige rechtliche Neuerungen und interessante Baustellenberichte runden das Fachprogramm ab.

Zahlreiche namhafte fachbezogene Aussteller präsentieren begleitend dazu ihre Produkte im Tagungshotel. Neben einer großen Bandbreite an Geräteherstellern und -händlern sind Anbieter von Versicherungsleistungen, Ausrüster für Arbeiten in kontaminierten Bereichen sowie Aus- und Weiterbildungseinrichtungen vertreten. Zum Ausklang des Freitags, mit seinen zahlreichen Vorträgen sowie der Fachausstellung, bietet der traditionelle Dialogabend allen Teilnehmern einen Rahmen, um bestehende Kontakte zu festigen und neue zu knüpfen. Eine Ergänzung des Fachprogramms bilden Exkursionen zu Berliner Abbruchobjekten am Samstagsvormittag, dem zweiten Veranstaltungstag.

Eine Anmeldung zur Fachtagung Abbruch 2017 als Besucher wird spätestens ab Dezember 2016 wieder online über diese Website möglich sein.

Die Aussteller der vergangenen Jahre werden spätestens im Herbst 2016 automatisch durch den Veranstalter angeschrieben, die Anmeldung wird dann wieder online über diese Website möglich sein. Interessierte Firmen können sich jederzeit gerne telefonisch an den Veranstalter wenden: Tel. 0221 367983-0.